Objektschutz
// Schutz von öffentlichen Bereichen

Schutz eines Amts bzw. einer Messe

Bei dieser Art von Veranstaltungen ist eine strenge Kontrolle am Eingang durch die Überprüfung der Eintrittskarten der Besucher und eine Überwachung des Innenraums des Gebäudes, in dem die Veranstaltung stattfindet, erforderlich.

Um diese Aufgaben zu erfüllen, benötigen Sie Sicherheitsfachkräfte, die am Eingang bleiben (z. B. 2 Fachkräfte pro Eingang), um den Zugang zu kontrollieren, und andere, die im Gebäude bleiben, mit einem Verhältnis von einer Fachkraft pro 100 Besucher. Die große Anzahl von Ständen und die großen Besucherströme erfordern eine erhöhte Wachsamkeit.
Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich von unseren Spezialisten kostenlos beraten.
Durch die hohe Qualität und Kompetenz unserer Mitarbeiter genießen wir ihr Vertrauen und garantieren dadurch eine langfristige Zusammenarbeit.

Die Sicherheit in Kaufzentren und im Einzelhandel

Um Warenschwund, Raubüberfälle, Überfälle, Warendiebstähle und Beschädigungen in Ihrem Geschäft wirksam zu bekämpfen, empfiehlt es sich, Ihr eigenes Überwachungssystem mit einem oder mehreren Wachleuten in Ihrem Geschäft zu kombinieren. Allein ihre Anwesenheit wird Räuber und Diebe dazu bringen, ihre unlauteren Pläne aufzugeben oder zu weniger gut geschützten Geschäften weiterzuziehen. Bei großen Geschäften empfiehlt es sich, mindestens einen Wachmann pro Etage einzusetzen.

Als Sicherheitsfachkraft im Einzelhandel und in Kaufzentren sind wir unterwegs: Diese schwierige Tätigkeit erfordert ständiges Stehen und ständige Wachsamkeit. Außerdem ist sie besonders stark von Unannehmlichkeiten betroffen. Darüber hinaus hat er die Aufgabe, Diebe festzunehmen und zu überwachen, bevor er sie der Polizei übergibt.

Dabei müssen wir diskret und diplomatisch vorgehen, um kein Aufsehen zu erregen und kein Klima der Unsicherheit im Einkaufszentrum zu schaffen. Natürlich sind die Diebe in der Regel bedrohlich, ja sogar gewalttätig, und sie sind keineswegs kooperativ und weigern sich, dem Sicherheitspersonal in die Sicherheitszentrale zu folgen. Die Härte der Aufgabe soll nicht unterschätzt werden.

Sicherheit in der Industrie 4.0 (Lager, Unternehmen, sensibler Produktionsorten)

Angesichts der potenziellen Gefahren, die von den Maschinen, Rohstoffen und Produkten ausgehen, muss ein Industriestandort sehr streng überwacht werden. Für die Kontrolle der Ein- und Ausgänge der Fabrik ist in den meisten Fällen ein Zugangskontrollsystem mit einem Ausweisleser geeignet.
Kostenfreies Gespräch anfragen
Unsere erfahrenen Mitarbeiter erstellen für Sie die richtigen Sicherheitslösungen.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.