Alarmaufschaltung zu Notruf- und Serviceleitstellen

Alarmanlagen im privaten sowie gewerblichen Bereich lösen bei Einbrüchen oftmals ein Alarmsignal aus – Eine Alarmleuchte blinkt am Objekt, und ein akustisches Signal ertönt.

Eine weitere Möglichkeit ist die Alarmaufschaltung an eine  Notruf- und Serviceleitstellen (NSL). Hierbei wird von der Alarmanlage ein Signal an die NSL gesendet. Diese informiert sofort einen Wachdienst so dass in kürzester Zeit die Sicherheitsmitarbeiter vom Wachdienst vor Ort sind, und intervenieren können.

Alternativ zum Wachdienst kann von der Serviceleitstelle auch direkt die Polizei informiert werden.

Präemptive Maßnahmen zur Verhinderung von Einbrüchen und Beschädigungen

Im Verbund mit digitaler Videotechnik (Videoüberwachung) kann die Leitstelle auch informiert werden bevor ein Einbruch stattfindet. Die Videoüberwachung registiert unübliche Bewegungen auf dem Gelände, und lößt einen stillen Alarm aus. Somit können Täter in vielen Fällen von Ihrem Vorhaben abgehaltrn werden bevor Beschädigungen an Türen und Fenstern entstehen.

Horizon Security - Sicherheitsdienst in Oberhausen
Maßnahmen zur Aufdeckung von Ladendiebstahl durch Detektive

weitere Sicherheitsleistungen: